Die Klinik am schönen Moos hat eine Kinder- und Schülerbetreuung, das Kinderland, in der die Kinder und Jugendlichen in altersabhängigen Gruppen betreut werden.

Freizeit-Tipps

Das Pädagogische Zentrum berät Sie gern mit Freizeittipps.

Bildergalerie

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Bildergalerie des Pädagogischen Zentrums

Sie sind hier: Behandlung > Pädagogisches Zentrum
DeutschEnglishFrancais

Pädagogisches Zentrum

Um den Eltern wochentags eine unproblematische Teilnahme an Therapien und zeitweise Entlastung von der Erziehungsverantwortung zu ermöglichen, werden die Kinder von Erziehern, Sozialpädagogen, Jugend- und Heimerziehern, Heilerziehungspflegern und Heilpädagogen im Pädagogischen Zentrum betreut.

Betreuungszeiten und Gruppen

Die Betreuungszeit im Pädagogischen Zentrum richtet sich nach dem Alter und der psychischen Stabilität des jeweiligen Kindes. Kleinkinder bis 3 Jahren kommen anfangs während der Termine der Mutter / dem Vater und nach Eingewöhnung des Kindes auch länger in das Pädagogische Zentrum . Von Montag bis Freitag, jeweils vormittags und nachmittags, findet eine altersgestaffelte Betreuung statt. Für Schüler gibt es eine Unterrichtsbegleitung.

Folgende Gruppen sind im Kinderland vertreten:

   

Babys und Kleinkinder:

   1/2 - 3 Jahre

     

Begleitkindergartenkinder:

      3 - 6 Jahre

     

Begleitschüler:

      ab 6 Jahre

Betreuungszeiten im Pädagogischen Zentrum

Montag, Mittwoch und Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag und Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

14:00 - 16:30 Uhr

 

Schlafen

Darüber hinaus wird dem individuellen Schlafbedürfnis eines Kindes Rechnung getragen. Hierfür steht ein separates „Traumzimmer“ zur Verfügung. 

Für das Wohlbefinden des Kindes ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von den Eltern mit dem Kinderland sehr wichtig. Dadurch kann die Eingewöhnungsphase erleichtert werden.